Squash Schuhe Test 2022

Squash-Schuhe-Test

Wenn du zu den Menschen gehörst, die ein Paar Turnschuhe zum Laufen, Basketball, Fußball und sogar zum Spazierengehen anziehen, solltest du damit aufhören. Nehmen Sie dies als einen freundlichen Vorschlag, der Ihr Spiel in vielerlei Hinsicht verbessern könnte. Wenn es um Squash geht, erfordert die hohe Intensität des Spiels eine besondere Art von Schuhen. Es geht nicht nur darum, dass Sie Ihr bestes Spiel abliefern, sondern auch darum, dass Sie keine Verletzungen riskieren. Wo soll man also anfangen zu suchen? Das ist kein Problem, denn wir haben einige der besten Squash Schuhe auf dem Markt zusammengestellt. Sie sind alle hier, Sie müssen sich nur noch einen aussuchen.

Hier der 10 beste Squash Schuhe Test für Sie.


Was ist das Beste Squash Schuhe – Schnelle Antwort


Die Besten Damen Squash Schuhe Test

1. Asics Damen Upcourt 3 Squash Schuhe

Asics-Damen-Upcourt-3-Squash-schuhe

Die Asics Squash Schuhe für Damen geben ihren Trägerinnen genau das, was sie brauchen. Dazu gehören Geschwindigkeit und Agilität. Dafür sorgen sie für Stabilität bei allen Bewegungen, Griffigkeit auf dem Untergrund und Halt. Damit lässt sich zu schnellen Sprints ebenso ansetzen, wie schnell die Richtung wechseln.

Die Zwischensohle verfügt über sehr gute Sprungeigenschaften. Die Sohle selbst wiederum besteht aus NC-Gummi. Das bewirkt die Traktion auf allen Feldern und jedem Untergrund. Für die Schuhe wird mit Mesh und synthetischem Material gearbeitet. Das gibt Halt und schützt die Füße. Auch ist es bequem und flexible. Darüber hinaus erlaubt diese Kombination eine sehr gute Belüftung.

Dank ihrer Qualität sind die Schuhe langlebig und strapazierfähig. Dafür muss aber auch ein wenig tiefer in die Tasche gegriffen werden, denn sie gehören zum höherpreisigen Segment des Marktes. Das Ergebnis ist es jedoch wert.

Vorteile:

  • Unterstützt die typischen Bewegungen beim Squash
  • Atmungsaktiv
  • Strapazierfähig und langlebig

Nachteile:

  • Eher teuer

2. PUMA Unisex Varion Indoor-Sportschuhe

PUMA-Unisex-Varion-Indoor-Sportschuhe

Die PUMA Squashschuhe sind für Damen und Herren geeignet. Damit lässt sich beim Spielen eine richtig gute Leistung liefern, dann sie unterstützen die Bewegungen und erlauben schnelles Drehen und Beschleunigen. Die Zwischensohle dämpft dabei die Belastung, so dass es zu keiner Ermüdung kommt.

Die Form der Schuhe und die verstärkten Seiten schützen vor allem den Mittelfuß. Das gewählte Material aus Mesh bringt einen kühlen Komfort, denn es erlaubt eine sehr gute Zirkulation der Luft. Die Außensohle besteht aus Gummi für eine sehr gute Traktion. Damit entsteht keinerlei Farbabrieb.

Als Verschluss wurde eine klassische Schnürung gewählt, so dass die Schuhe immer einen perfekten Halt aufweisen. Das Design eignet sich optisch auch sehr gut für den Alltag. Dafür gibt es eine Reihe von Farben, zwischen denen gewählt werden kann. Leider sind die Schuhe jedoch nicht wasserfest, was für eine Verwendung im Alltag wünschenswert wäre.

Vorteile:

  • Guter Look
  • Bequem zu tragen
  • Unterstützt die Bewegungen beim Squash

Nachteile:

  • Nicht wasserfest

Die Besten Herren Squash Schuhe Test

3. Hi-Tec Herren Squash Classic Squash Schuhe

Hi-Tec-Herren-Squash-Classic-Squash-schuhe

Die Hi-Tec Classic Squash Schuhe für Herren kommen mit einem großartigen Tragekomfort. Dafür sorgt das weiche Nubuk-Obermaterial. Darin eingearbeitet ist Mesh und Overlays aus Gewebe. Das ist insgesamt weich und flexibel, aber dennoch fest und strapazierfähig. Damit wird eine gute Passform erreicht und die Schuhe sind atmungsaktiv.

Für mehr Stabilität und Komfort sorgen der Nyles-Kragen und die gefütterte Zunge. Dazu sorgt die EVA-Mittelsohle für eine Dämpfung der Belastung. Die Außensohle aus Gummi bietet eine gute Traktion und unterstützt den Fuß. Bei den verschiedenen Bewegungen entsteht mit ihr keinerlei Farbabrieb.

Die Schuhe sind nicht wasserfest, was jedoch beim Squash kein Problem darstellt. Weniger gut ist, dass es bei der Bestellung keine Auswahl hinsichtlich der Farben gibt. Hier muss mehr nach Funktionalität denn nach Geschmack entschiedene werden. Dafür aber ist der Preis sehr gut.

Vorteile:

  • Guter Preis
  • Unterstützen die Bewegungen
  • Flexibel und atmungsaktiv

Nachteile:

  • Nur in einer Farbe erhältlich

4. Adidas Herren Speedcourt Rugby-Schuhe

adidas-Herren-Speedcourt-Rugby-Schuhe

Die Adidas Squashschuhe für Herren sind vielseitig einsetzbar. Vom Squash selbst über alle Hallensportarten bis hin zur Nutzung im Alltag. Dafür sind sie sogar wasserfest, was sonst beim Squash eher zweitrangig ist.

Für de Squash selbst bringen diese Schuhe eine gute Traktion dank ihrer speziellen Gummisohle mit. Dazu stabilisieren die Schuhe selbst die Füße, was es leichter macht, sich schnell zu bewegen. Das Ober- und Untermaterial besteht aus einer Kombination aus Synthetik und Mesh. Damit ist es atmungsaktiv, fest und zugleich flexibel. Auch wird damit das Gewicht gering gehalten. Das erlaubt es auch, längere Partien zu spielen, ohne dabei durch die Schuhe zu ermüden.

Das Design macht diese Schuhe auf jeden Fall auch zu Schuhen für den Alltag. Dafür wäre jedoch eine größere Auswahl an Farben wünschenswert. Im Moment gibt es nur die Farben Weiß und Schwarz, zwischen denen Sie sich entscheiden können.

Vorteile:

  • Vielseitig einsetzbar
  • Guter Look
  • Guter Support für Squash

Nachteile:

  • Nur in Schwarz und Weiß erhältlich

5. ASICS Herren Upcourt 3 Squashschuhe

ASICS-Herren-Upcourt-3-Squashschuhe

Die ASICS Squashschuhe für Herren verleihen ihrem Träger eine großartige Stabilität gepaart mit einem guten Hald und Griffigkeit. Das heißt, damit sind Sie schnell unterwegs und reagieren ebenso schnell. Das ist perfekt für dieses Spiel. Daneben ist der Look dieser Schuhe auch dahingehend verführend, sie für den Alltag zu verwenden.

Das Ober- und Innenmaterial besteht aus einer Kombination aus Synthetik mit einer Mesh-Verstärkung. Damit sind die Schuhe strapazierfähig und zugleich flexibel genug und damit auch komfortabel. Selbst an heißen Tagen bleiben sie schön kühl, denn sie sind sehr atmungsaktiv. Die Sohle aus Naturkautschuk und Gummi verleiht den Schuhen eine bessere Traktion auf allen Untergründen.

Leider sind diese Schuhe nicht wasserfest. Was für eine Partie Squash kein Problem darstellt, ist für den Alltag jedoch eine ganz andere Sache. Da hier der eine oder andere diese auch dafür nutzen möchte, muss hier immer auch auf das Wetter geachtet werden.

Vorteile:

  • Sehr guter Look
  • Gute Traktion auf allen Untergründen
  • Guter Support für alle Bewegungen

Nachteile:

  • Nicht wasserfest

6. YONEX Power Cushion Comfort Herren Squash Schuhe

YONEX-Power-Cushion-Comfort-Herren-Squash-schuhe

Die YONEX Power Cushion Squash Schuhe für Herren bieten einen guten Tragekomfort beim Spielen und im Alltag. Daneben eignen sie sich auch für andere Hallensportarten und natürlich auch für Badminton.

Das Power Cushion Dämpfungssystem verringert die Belastung der Gelenke, während es zugleich schnelle Beschleunigungen und Richtungsänderungen erlaubt. Dabei hilft auch die sehr gute Passform, die den nötigen Halt gibt und zugleich seht komfortabel ist. Das Toe Assist Shape verhindert dabei jede Form von Herumrutschen der Füße innerhalb der Schuhe.

Ein Power Graphite Sheet in der Mitte des Schuhs gibt diesem die nötige Steifigkeit. Damit wird auch verhindert, dass ein Fuß umknickt. Die Schnürung ist asymmetrisch und verteilt vor allem Belastungsspitzen gleichmäßig über die gesamte Fläche des Schuhs. Leider wurde bei all dem vergessen, die Öffnung groß genug zu konstruieren. Damit ist es eher schwer, die Schuhe an- bzw. auszuziehen.

Vorteile:

  • Sehr Bequem
  • Dämpft die Belastung
  • Schützt vor Umknicken

Nachteile:

  • Kleine Öffnung für das An- und Ausziehen

Dinge, die vor dem Kauf von Squash Schuhe zu beachten sind

Grip– Niemand möchte auf dem Squash-Court stolpern und hinfallen. Es ist keine Eisbahn und es sollte sich auch nicht so anfühlen. Suchen Sie also am besten nach einem Paar Schuhe, das auf allen Spielflächen einen guten Halt bietet. Insgesamt entscheidet der Grip der Squash Schuhe darüber, ob Sie auf den Beinen bleiben oder nicht. Außerdem sorgt er dafür, dass Sie auf dem Platz alle Bewegungsmöglichkeiten ausschöpfen können. Sie sollten in der Lage sein, bewusste und absichtliche Schritte zu machen, während Sie auf dem Platz sind. Vor allem, wenn du mit alten Verletzungen oder Einschränkungen spielst, musst du sicherstellen, dass du überhaupt auf deinen Füßen bleiben kannst. Bei einem Sport wie diesem muss man auf plötzliche Bewegungen vorbereitet sein, und mit einem guten Griff hat man alles im Griff.

Stabilität – Wie bereits erwähnt, müssen Sie mit diesen Schuhen in der Lage sein, auf Ihren Füßen zu bleiben. Das Gleiche gilt auch für Schuhe, die nicht besonders sportlich sind. Niemand möchte mit der Befürchtung herumlaufen, dass er oder sie auf die Nase fallen könnte.

Aber zurück zur Sache: Man muss auf den Beinen bleiben können. Wenn nicht, was nützt das? Achten Sie auf Faktoren wie Absatzhöhe und Neigung, da diese in erster Linie zu Ihrem Komfort beitragen. Außerdem müssen Sie in der Lage sein, die Pronation zu kontrollieren. Nicht jeder hat eine perfekte Körperhaltung, und das falsche Paar Schuhe kann durchaus weitere Schäden verursachen. Daher sollten Sie sich auf die Suche nach einem Paar Schuhe machen, das Ihnen die nötige Stabilität bietet.

Haltbarkeit – Niemand möchte ein Paar Schuhe kaufen, das nach einem Monat zu Staub zerfällt. Man möchte den vollen Wert für sein Geld bekommen, und das ist gar nicht so schlecht. Kaufen Sie also nicht einfach irgendetwas, das Sie da draußen finden, sondern prüfen Sie das Material, aus dem sie hergestellt sind. Lesen Sie auch einige Kundenrezensionen, denn da können Sie wirklich nichts falsch machen. Am Ende wirst du ein Gefühl dafür bekommen, wie lange die Schuhe halten werden.

Aber es gibt noch etwas, das du unter dem Stichwort Haltbarkeit unbedingt berücksichtigen solltest. Wenn du ein eifriger Spieler bist und tagein, tagaus auf dem Platz stehst, brauchst du wirklich ein robustes Paar. Mehr noch, du musst verstehen, dass die Haltbarkeit deiner Schuhe auch davon abhängt, wie oft du sie benutzt.

Unterstützung – Wenn wir Unterstützung sagen, meinen wir eigentlich Knöchelunterstützung. Dies ist eine der Sportarten, bei der Sie wahrscheinlich eine Menge Stress auf die Knöchel setzen werden. Also, nicht mit diesem Scherz, es könnte der Unterschied zwischen einer Verletzung und einem guten Spiel sein.

Wenn Ihre Knöchel eher dünn sind, müssen Sie darauf achten, dass der Knöchelbereich nicht zu breit ist. Abgesehen davon, dass es unglaublich unangenehm ist, können sie auch jederzeit abrutschen. Dann ist man nur einen Schritt davon entfernt, auf das Gesicht oder den Rücken zu fallen.

Es ist auch keine gute Idee, sich für schmale Schuhe zu entscheiden, wenn man große Knöchel hat. Wenn sie zu eng sind, kann die Blutzirkulation unterbrochen werden, was zu Schwellungen führt.

Größe und Passform – Egal, ob es sich um ein Paar Flip Flops oder SquashSchuhe handelt, Sie wollen sicherstellen, dass sie richtig passen. Bei einer so energiegeladenen Sportart wie Squash können Schuhe, die eine Nummer zu groß oder zu klein sind, dir auf dem Platz zum Verhängnis werden. Das ist nicht nur ziemlich unbequem, sondern Sie laufen auch Gefahr, sich schwer zu verletzen. Wenn du etwas im Geschäft kaufst, solltest du es unbedingt anprobieren. Du willst wirklich ein Gefühl dafür bekommen, wie es sein wird. Verlassen Sie sich nicht allein auf die Ästhetik.

Wenn du etwas online kaufst, musst du etwas vorsichtiger sein, da du es nicht anprobieren kannst. Ein guter Ratschlag: Verlassen Sie sich nicht nur auf die Größentabelle allein. Betrachten Sie sie als eine grobe Vorlage, sie sind nicht immer genau. In diesem Fall müssen Sie vielleicht eine Nummer größer oder kleiner kaufen. Wenn Sie es wirklich genau wissen wollen, sollten Sie auch die Bewertungen durchlesen. Die meisten Nutzer werden sich zur Passform äußern und Ihnen mitteilen, ob Sie eine Größe größer oder kleiner nehmen sollten.


Was ist Squash?

Squash

Squash ist ein Schlägersport mit zwei Spielern, einem hohlen Gummiball und einem Spielfeld mit vier Wänden. Die Spieler schlagen den Ball abwechselnd innerhalb der „Out of Court“-Linien und über die Bande. Ein Squash-Spiel wird auf 11 Punkte gespielt, und der Sieger muss bei einem Tie-Break mit 2 Punkten Vorsprung gewinnen.

Um einen Punkt zu gewinnen, schlagen die Spieler einen Ball, der zweimal aufspringt, bevor der Gegner ihn erreichen kann, oder sie zwingen den Gegner, den Ball ins Aus zu schlagen.

Wie man Squash spielt

Erstens: Vergewissern Sie sich, dass Sie die Regeln kennen.

Zweitens: Vergewissern Sie sich, dass Sie nach Ihren Schlägen zum „T“ zurückkehren. Das „T“ ist der Teil in der Mitte des Platzes, wo sich die Linien treffen.

Drittens: Achte darauf, dass du schöne, enge Längen spielst. Eine Länge ist ein Schlag, der genau in die hinteren Ecken des Platzes geht. Wenn du diese Bälle schlägst, solltest du sie so nah wie möglich an die Wand spielen, denn das macht es deinem Gegner sehr schwer, sie zu treffen.

Zum Schluss: Achte darauf, dass du Schüsse angreifst, die nicht dicht an der Wand sind. Wenn Ihr Gegner einen schlechten Schlag spielt, lassen Sie ihn dafür bezahlen. Schlagen Sie die Bälle nach vorne oder schlagen Sie sie wirklich hart und tief.

Ausrüstung für Squash

Erstens: müssen Sie einen der 50.000 Squash-Plätze auf der Welt finden und buchen und einen Partner finden.

Zweitens: müssen Sie sich eine spezielle Squash-Ausrüstung zulegen. Vor allem brauchen Sie einen der vielen Squashschläger, die es gibt.

Drittens: Sie brauchen auch eine Art Squashball, und davon gibt es mehrere Arten. Sie sind im Allgemeinen alle ähnlich groß, haben aber alle einen unterschiedlichen „Bounce“. Der normale „Double Yellow Dot“-Ball wird bei den meisten Turnieren und Ligaspielen im Vereinigten Königreich am häufigsten verwendet. Er ist einer der Bälle mit der geringsten Sprungkraft und macht das Spiel schwieriger.

Zum Schluss: Ein gutes Paar SquashSchuhe sorgt dafür, dass Ihre Füße auf dem Platz sicher und fest stehen. Achten Sie darauf, dass sie nicht abfärben und gut passen. Die meisten Squash Schuhe gibt es in Ihrer normalen Größe, also suchen Sie einen Schuh, der Ihnen gut passt.

Als Extra: Squash-Schutzbrillen sind ebenfalls eine Option. Sie schützen Ihre Augen vor dem Ball, der natürlich nahe an Ihr Gesicht herankommen kann. Für Erwachsene ist sie nicht vorgeschrieben. Sie werden aber einige Leute sehen, die damit spielen, nach dem Motto: „Vorsicht ist besser als Nachsicht“. In den meisten Vereinen ist eine Squashbrille für Kinder vorgeschrieben.


Häufig Gestellte Fragen

faqs

Welche sind die besten Squashschuhe Marken?

Hier sind einige Marken von SquashSchuhe, über die ich bisher auf Squash Source berichtet habe. Manchmal stellen diese Marken spezielle Squash Schuhe her, und manchmal stellen sie Schuhe für andere Hallensportarten wie Handball, Volleyball oder Badminton her, die auch für Squash verwendet werden können.

  • Asics
  • adidas
  • PUMA
  • Hi-Tec
  • YONEX
  •  Mizuno
  •  Nike

Was ist an Squash Schuhe besonders oder anders?

Das Wichtigste an SquashSchuhe ist, dass sie spurlos sein müssen. Das heißt, sie dürfen keine Spuren auf dem Squash-Court hinterlassen.

Oft steht auf der Sohle von abriebfesten Schuhen wörtlich „non-marking“. In anderen Fällen müssen Sie die Produktbeschreibung lesen, um das herauszufinden.

Hier sind einige Punkte, die Sie beachten sollten:

  • Grip – bieten die Schuhe eine gute Bodenhaftung?
  • Strapazierfähigkeit – wie gut halten die Schuhe über die Zeit?
  • Komfort – passen sie gut und fühlen sie sich bequem an?
  • Dämpfung – wie gut schützen sie Ihre Knie und den Rest Ihres Körpers?
  • Gewicht – manchmal sind Schuhe mit mehr Dämpfung auch schwerer.

Kann man Volleyball-/Handball-/Badmintonschuhe für Squash verwenden?

Ja. Das sind Hallensportarten. Viele der meistverkauften Squash-Schuhe zielen auf diese Sportarten ab, sind aber abriebfest und für Squash bestens geeignet.

Kann man Tennisschuhe für Squash verwenden?

Ja, solange die Tennisschuhe, die Sie verwenden wollen, nicht im Freien benutzt wurden. In vielen Gegenden mit kaltem Wetter haben die Menschen Tennisschuhe für drinnen und draußen. Wir würden sagen, dass Ihre Hallentennisschuhe für Squash geeignet sind, aber lassen Sie die Außentennisschuhe zu Hause. Denn Tennisschuhe für draußen haben Sohlen, die überall Spuren hinterlassen.

Kann man Basketballschuhe für Squash verwenden?

Für den Anfang *kann* man zwar Basketballschuhe verwenden, aber wir raten davon ab, sie langfristig zu verwenden. Basketballschuhe sind ein guter Einstiegsschuh, weil sie nicht abfärbende Sohlen haben und für schnelle Bewegungen und Schnitte gemacht sind. Allerdings sind Basketballschuhe in der Regel viel dicker und schwerer als Schuhe, die für Squash oder Hallenvolleyball gedacht sind. Sobald Sie über das absolute Anfängerniveau im Squash hinaus sind, sollten Sie daher wahrscheinlich auf einen anderen Schuh umsteigen!

Kann man Laufschuhe für Squash verwenden?

Nein, leider nicht. Es besteht die Gefahr, dass sie auf dem Boden des Squash-Courts dauerhafte schwarze Spuren hinterlassen. Ich würde es nicht riskieren.

Kann man SquashSchuhe draußen tragen?

Nun…. Ich tue es nicht.

Ich bin vielleicht ein bisschen puristisch, aber ich möchte nicht, dass meine Squash-Schuhe mit Schmutz und anderen Verschmutzungen im Freien in Berührung kommen.

Zum einen habe ich das Gefühl, dass dadurch die Squashplätze beschädigt oder verschmutzt werden. Vor allem aber habe ich das Gefühl, dass sich das negativ auf die Griffigkeit meiner Schuhe auf dem Platz auswirkt. Ich möchte nicht riskieren, mich zu verletzen, auch nicht wegen einer Kleinigkeit wie dieser.

Wie lange halten Squash Schuhe?

Das hängt davon ab, wie Sie Ihre Füße auf dem Platz bewegen und ob Ihre Schuhe an diesen Stellen robust sind.

Abgesehen davon, dass die Schuhe an den Füßen schleifen, kann auch der Fußgeruch die Schuhe auf den Friedhof schicken. In meinem Artikel über den Geruch von Squash-Schuhe findest du einige Tipps, wie du mit dem Gestank umgehen kannst.

Aber um die Frage zu beantworten: Ein gutes Paar hält bei mir 6-12 Monate, wenn ich ein paar Mal pro Woche spiele.

Siehe auch:


Fazit

In unserem Squashschuhe Test haben wir uns sehr viele Modelle angesehen und waren beeindruckt von dem Angebot, das der Markt bereithält. Unsere Favoriten haben wir hier für Sie in unserer Liste der Top 10 zusammengefasst. Sie alle kommen mit einem guten Look, einer sehr guten Traktion und sie verleihen Ihnen mehr Stabilität. Einige davon lassen sich darüber hinaus auch sehr gut im Alltag tragen. Nun können Sie aus unseren Favoriten Ihre Auswahl treffen.

5/5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar