Boxschuhe Test 2022

Boxschuhe-Test

Amateurboxer, die realistische Ambitionen haben, im Ring groß rauszukommen, glauben sicher an die Philosophie, dass man, wenn man etwas gut machen will, auch die richtige Ausrüstung braucht. Ganz gleich, ob Sie gerade erst mit diesem harten Sport beginnen oder schon eine Weile dabei sind, es zahlt sich aus, die besten Boxschuhe zu kaufen, die heute erhältlich sind.

Und damit Sie es nicht zu eilig haben, diese und andere wichtige Ausrüstungsgegenstände für den Boxsport zu kaufen, sollte sich eine vorsichtige Suche in jedem Fall auszahlen. Eine Möglichkeit, dieses gemeinsame Ziel für Boxbegeisterte zu erreichen, wäre ein Blick auf das, was wir hier für Sie vorbereitet haben.

Sowohl Profiboxer als auch gut informierte Amateure sollten wissen, dass Wrestling-Schuhe und einige Arten von Kampfsportschuhen eine sehr gute Alternative zu speziell für den Boxsport konzipierten Schuhen sind. Mit diesem wichtigen Detail im Hinterkopf sollten Sie sich die Zeit nehmen, sich mit der Auswahl an Boxschuhen vertraut zu machen, die wir Ihnen im folgenden Kaufratgeber vorstellen.

Hier die 10 besten Boxschuhe Test für Sie.


Was ist das Beste Boxschuhe – Schnelle Antwort


Die Besten Boxschuhe Test

1. adidas Unisex Box Hog 2 Boxschuhe

adidas-Unisex-Box-Hog-2-Boxschuhe

Die adidas Unisex Boxschuhe eignen sich für Damen und Herren im Boxsport. Sie kommen mit einer formgestanzten Zwischensohle für den nötigen Halt. Die Gummi-Außensohle wiederum bringt die Traktion. Dabei wird bei der Herstellung sichergestellt, dass es später keinen Farbabrieb gibt.

Das Obermaterial ist Synthetik. Das macht den Schuh zugleich strapazierfähig und flexible. Damit ist er langlebig und weich genug für ein angenehmes Tragen. Auch ist er atmungsaktiv. Als Innenmaterial wurde Mesh ausgewählt. Dies gewährleistet die Luftzirkulation und es passt sich sehr gut der Form der Füße an.

Der Verschluss besteht aus einem Kordelzug, mit dem sich der enge Sitz je nach Bedarf des Tages einstellen lässt. Die Schuhweite in Medium hilft beim An- und Ausziehen. Während die Schuhe selbst super sind, ist der Versand nicht unbedingt der Beste. Hier sollte der Hersteller ein anderes Unternehmen damit beauftragen, so dass es nicht weiter zu unnötigen Verzögerungen kommt.

Vorteile:

  • Sehr gute Traktion
  • Gute Unterstützung beim Sport
  • Atmungsaktiv

Nachteile:

  • Der Versand dauert mitunter unnötig lange

2. Everlast New Elite High Top Boxing Shoes

Everlast-New-Elite-High-Top-Boxing-Shoes

Die Everlast Boxschuhe lassen sich in drei verschiedenen Farben bestellen. Sie sind sehr leicht, so dass sie die Fußarbeit nicht behindern. Bei der Herstellung kommen Netzgewebe, Wildleder und Mikrofaser zum Einsatz. Diese bringen zusammen eine gute Kombination aus Komfort, Geschwindigkeit, Unterstützung und Haltbarkeit, also alles, was man sich in einem Box-Schuh wünscht.

Für eine gute Leistung bei Training und im Wettkampf wurde ein Hybrid-Design gewählt. Damit ist es möglich, problemlos zwischen beiden Belastungen zu wechseln. Auch liefert die Außensohle in Gummi eine sehr gute Traktion und Stabilität. Natürlich gibt es damit auch keinen Abrieb.

Ein Knöchelriemen verbessert die Unterstützung, was besonders beim Schlagen von Bedeutung ist, aber auch bei Richtungswechseln und anderen Bewegungen hilft.Während diese Boxschuhe tatsächlich echte Premium-Schuhe sind, kommen sie auch mit einem entsprechenden Preis. Die Wahrheit ist aber, dass sie jeden Cent davon absolut wert sind.

Vorteile:

  • Sehr bequem
  • Gut für Wettbewerbe und für das Training zu nutzen
  • Sehr gute Unterstützung dank Knöchelriemen

Nachteile:

  • Teuer

3. Venum Unisex-Erwachsene Elite Boxschuhe

Venum-Unisex-Erwachsene-Elite-Boxschuhe

Die Venum Boxschuhe sind in 5 verschiedenen Farben zu haben. Damit machen Sie im Ring auf jeden Fall eine gute Figur. Wichtiger ist jedoch, dass Ihnen diese Schuhe eine großartige Unterstützung in Wettkämpfen und beim Training liefern. Dafür gibt es seitliche Knöchelpolster, die beim Schlagen und bei verschiedenen Bewegungen helfen. Tatsächlich sind diese Schuhe für den Angriff optimiert, erlauben es aber auch, in der Defensive Abstand zum Kontrahenten zu halten.

Das Obermaterial besteht aus Kunstleder und PU und das Innenmaterial aus Mesh. Damit sind diese Schuhe strapazierfähig und sie sitzen sehr gut. Zugleich bieten sie eine ausreichende Luftzirkulation.

Die Schuhweite in Medium unterstützt das An- und Ausziehen und die Schnürung erlaubt es, jedes Mal aufs Neue einzustellen, wie eng die Schuhe sitzen sollen. Die Angaben für die Größen sind jedoch mit Vorsicht zu genießen. Am besten sollte man eine Nummer kleiner bestellen, dann passen die Schuhe meistens.

Vorteile:

  • Guter Unterstützung in Angriff und Defensive
  • Bequem zu tragen
  • Gute Luftzirkulation

Nachteile:

  • Die Schuhe fallen gewöhnlich ein wenig größer aus

4. Hayabusa Pro Boxschuhe für Damen und Herren

Hayabusa-Pro-Boxschuhe-für-Damen-und-Herren

Die Hayabusa Boxschuhe sind so designt, dass sie für Herren und Damen geeignet sind. Sie kommen mit einer Sohle aus Gummi, die eine gute Traktion und Unterstützung bei den Bewegungen gibt. Auch ganz wichtig ist, dass es damit keinen Farbabrieb kommt.

Das Innen- und Obermaterial ist eine Kombination aus Leder, Netz und Mikrofaser. Damit sind diese Schuhe sehr langlebig und strapazierfähig. Auch erlauben diese Materialien eine ausreichende Zirkulation der Luft. Vor allem aber sind die Schuhe damit leicht und weich, so dass sie sich sehr angenehm tragen lassen.

Die Schnürung als Verschluss erlaubt das flexible einstellen, wie eng der Schuh sitzen soll. Leider stehen bei der Bestellung nur zwei Farben zur Auswahl. Das ist vor allem auch dahingehend nicht ausreichend, dass diese Schuhe für beide, Damen und Herren, gedacht sind. Hier würde eine breitere Auswahl auch deutlich mehr Sportler und Sportlerinnen ansprechen.

Vorteile:

  • Gute Unterstützung beim Sport
  • Ausreichende Luftzirkulation
  • Angenehm zu tragen

Nachteile:

  • Nur in zwei Farben erhältlich

5. adidas Herren Speedex 18 Boxschuhe

adidas-Herren-Speedex-18-Boxschuhe

adidas Herren Speedex 18 Schuhe bieten genau das, was für einen Erfolg im Boxsport gebraucht wir: Sie unterstützen den Träger. Dabei geben sie ihm Halt mit einem erhöhten Schaft und einem Riemen, der sich um den Knöchelbereich legt. Damit lässt sich stärker zuschlagen, schneller ausweichen und mit einer gekonnten Beinarbeit punkten.

Die Außensohle bietet einen optimalen Grip, ohne dass es dabei in irgendeiner Form zum Farbabrieb kommt. Die Schuhe selbst sind leicht, so dass sie beim Tragen kaum auffallen. Sie bestehen aus einem einlagigen Mesh, welches für eine gute Passform sorgt und zugleich atmungsaktiv ist.

Die Schuhweite in Medium ist genau richtig für die überwiegende Mehrheit von Trägern. Die sehr gute Unterstützung des Trägers und die gute Qualität der Schuhe hat jedoch ihren Preis. Dafür aber sind diese Schuhe auch sehr, sehr langlebig, so dass sie diese Investition wert sind.

Vorteile:

  • Sehr langlebig
  • Gute Unterstützung im Ring
  • Geringes Gewicht

Nachteile:

  • Eher höherpreisig

6. Lonsdale Herren Contender Boxschuhe

Lonsdale-Herren-Contender-Boxschuhe

Die Lonsdale Herren Boxschuhe bieten eine gute Unterstützung im Ring dank ihrer gesteppten und gepolsterten Knöchel. Damit ist es leichter, zu schlagen und auszuweichen. Darüber hinaus bestehen sie aus einem Mesh Material. Dieses ist nicht nur atmungsaktiv, sondern sorgt auch für eine richtige Luftzirkulation.

Die EVA-Zwischensohle verbessert die Haltbarkeit und Stabilität. Die Sohle selbst wiederum besteht aus Synthetik. Damit verfügt sie über einen guten Grip, während sie zugleich nicht zu fest ist und es zu keinem Farbabrieb kommt. Das gesamte Design ist auch darauf ausgelegt, Gewicht zu sparen. Damit spürt man sehr schnell die Schuhe beim Tragen überhaupt nicht mehr.

Der Hersteller gibt an, dass diese Boxschuhe nicht wasserfest sind. Das mag einigen als Nachteil erscheinen, doch insgesamt gesehen, fällt das kaum auf. Schließlich geht es damit um den Boxsport und nicht um Wasserball. Man sollte einfach nicht vergessen, die Schuhe auszuziehen, bevor man nach dem Training oder Wettkampf unter die Dusche geht.

Vorteile:

  • Gute Unterstützung für den Kampf
  • Sehr leicht
  • Langlebig

Nachteile:

  • Nicht wasserfest

Dinge, die vor dem Kauf eines Boxschuhe zu beachten sind

Knöchelunterstützung – Da es Boxschuhe für Schläger in verschiedenen Schnitten gibt, darunter High-Top-, Mid-Top- und Low-Top-Designs, wählen die meisten Boxer eine bestimmte Art von Boxstiefeln nach diesem sehr wichtigen Aspekt aus. In der Tat kommt es darauf an, welche Erwartungen der Boxer an die Schuhe hat, die er kaufen möchte.

Obwohl Schuhe für den Kampf im Ring, die von der High-Top-Variante bieten viel mehr Schutz für den Knöchel sowie eine solide Unterstützung für den Athleten, einige Boxer bevorzugen die Low-Cut-Optionen, wie sie die Tatsache, dass sie so viel mehr Mobilität, wenn in der Ausbildung oder in einem Kampf in den Ring bieten.

Grip – Es gibt eine Reihe von Dingen, die in Bezug auf die Traktion der Boxstiefel, die wir auf unsere Einkaufsliste setzen möchten, berücksichtigt werden müssen. Obwohl fast alle Boxer nach Boxschuhe suchen, die ihnen durch ihr geringes Gewicht ein Höchstmaß an Beweglichkeit bieten, werden Athleten in diesem Spiel, die regelmäßig unter Gleichgewichtsstörungen leiden, bestrebt sein, Schuhe mit einem guten Grip zu kaufen.

Der Schlüssel zum Erreichen dieses Ziels liegt für die meisten Boxfans in der Wahl von Kampfstiefeln mit einer dünnen Gummisohle, die es ihnen ermöglicht, auch in den schwierigsten Momenten im Ring auf den Beinen zu bleiben.

Gurt – Egal, ob du ein Mike Tyson-Maniac oder ein Tyson Fury-Fan bist, du musst sicherstellen, dass du für einen Kampf im Dschungel oder wo auch immer du dich für deinen ersten oder nächsten Boxkampf befindest, gut und richtig angeschnallt bist.

Natürlich ist die Wahl von Kampfschuhen mit einem zusätzlichen Riemen für zusätzlichen Halt ein kluger Schachzug, um es milde auszudrücken, genau wie der wohlgeformte Satz „Gürtel und Hosenträger“, der den Wert einer guten Vorbereitung oder sogar Vorsicht nahelegt.

Schnürsenkel – Obwohl dieser wesentliche Aspekt bei der Auswahl der richtigen Boxschuhe von weniger informierten oder unvorsichtigen Amateurboxern oft übersehen wird, ist der Kauf von Schuhen für Boxkämpfe, die über die richtige Länge der Schnürsenkel verfügen, absolut entscheidend.

Da wir jedoch im Leben nicht immer bekommen können, was wir wollen (Boxschuhe sind da keine Ausnahme), können die Schuhe für diesen Sport, für die wir uns schließlich entscheiden, mit Schnürsenkeln ausgestattet sein, die wir als ideal bezeichnen könnten, oder auch nicht.

Passform – Es versteht sich von selbst, dass schlecht sitzende Schuhe, die wir für das Training oder die Teilnahme an Boxkämpfen verwenden, zu viele Probleme verursachen, um sie zu erwähnen. Indem wir sicherstellen, dass die Wahl, die wir in diesen Arten von Sportschuhen machen, in der am besten geeigneten Form und Größe für unsere Füße kommen, sollten wir in der Lage sein, eine Welt der Schmerzen zu vermeiden.

Glücklicherweise wird in vielen Bewertungen von Boxstiefeln darauf hingewiesen, ob die betreffenden Schuhe den vom Anbieter angegebenen Größen entsprechen oder nicht. Wenn uns also gesagt wird, dass die Schuhe „klein ausfallen“, müssen wir eine oder mehrere Größen höher gehen, damit wir am Ende ein Paar haben, das gut und bequem sitzt.

Material – Ein weiteres wichtiges Detail bei Kampfschuhen ist das Material, aus dem sie hergestellt sind. Da einige der Materialien, aus denen einige dieser Sportartikel gefertigt sind, wesentlich atmungsaktiver sind als andere, lohnt es sich, in diesem wichtigen Punkt seine Hausaufgaben zu machen.

Schuhe für Boxer, die mit Mesh-Schichten ausgestattet sind, sind viel besser in der Lage, dem Athleten zumindest einigermaßen trockene Füße zu ermöglichen. In der Tat, Schuhe für Boxer, die mit einem angemessenen System für den Austritt von Schweiß aus den Schuhen ausgestattet sind, sind ein wesentlicher Bestandteil einer viel gesünderen und in einigen Fällen sichereren Art und Weise, an dem Sport des Boxens teilzunehmen.

Marke – Wie bereits erwähnt, nehmen wir nicht nur Marken zur Kenntnis, die von den Königen der Boxring-Produktarena angeboten werden – wir achten darauf, die Underdogs einzubeziehen, wo immer es angebracht ist, denn das ist natürlich der beste Weg, um einen guten Querschnitt des Marktes zu erhalten.

Abgesehen davon wird niemand, der sich mit dem schönen Sport Boxen auskennt, beim Anblick einiger der großen Jungs, die in dieser Auflistung hochwertige Schuhe für den Kampf anbieten, die Kinnlade herunterklappen.

Natürlich wäre es angesichts des nicht abreißenden Stroms an hervorragenden Kampfstiefeln und anderen Sportartikeln der Schwergewichte ASICS, Adidas und Ringside unhöflich gewesen, keine Schuhe für den Kampf von diesen Jungs zu haben.

Bewertungen – Fast alle Online-Käufer sind mit der bewährten Methode der Beschaffung von Produkten vertraut, die wir von Zeit zu Zeit brauchen oder haben wollen.

In der Tat, Boxen Fans über den Sport, die sich die Zeit nehmen, einige digitale Forschung durch das Lesen Stapel von Bewertungen auf Boxen Stiefel und verwandte Ausrüstung zu tun sind in einer guten Position, um sicherzustellen, dass sie die richtige Wahl in der Produkte, die sie kaufen.

In diesem Sinne sollte es niemanden umhauen, wenn wir feststellen, dass wir das Lesen zahlreicher Bewertungen zu den Produkten, über die wir berichten, tatsächlich sehr ernst nehmen.

Preis – Man muss kein Shopaholic sein oder im Einzelhandel arbeiten, um zu erkennen, dass nicht alles, was glänzt, auch wirklich Gold ist.

Wie bei vielen anderen Produkten, die man heutzutage online findet, können und sollten wir uns natürlich nicht davon blenden lassen, nur weil ein Paar Schuhe, mit denen man einen Kampf beginnt, in der oberen Preisklasse angesiedelt ist.

Nichtsdestotrotz dürfen wir nicht vergessen, dass qualitativ hochwertige Boxstiefel, die alle Kriterien erfüllen, nicht zu billig sind – und um ehrlich zu sein, würden wir es auch gar nicht anders wollen.


 

Arten von Boxschuhen

Boxen

Boxschuhe werden in drei Typen unterteilt, je nachdem, wie weit sie das Bein hochgehen. Es gibt Low-Top-Boxen Schuhe, Mid-Top-Boxen Schuhe, und High-Top-Boxen Schuhe.

Low-Top Boxschuhe

Low-Top Boxschuhe sind nur bis zum Knöchel hoch. Sie sind nicht gerade ideal, um die Beine oder Waden zu stützen. Was ihnen an Beinstütze fehlt, machen sie durch Schnelligkeit und leichte Manövrierbarkeit wett.

Mittelhohe Boxschuhe

Wie der Name schon sagt, enden Mid-Top Boxschuhe in der Mitte zwischen High-Top- und Low-Top-Schuhen. Sie sind höher als Low-Tops, nämlich zwei oder drei Zentimeter über dem Knöchel, erreichen aber nicht die Höhe von High-Tops. Sie bieten ein Gleichgewicht zwischen Unterstützung und Geschwindigkeit.

Hochhackige Boxschuhe

High-Tops bieten den besten Halt für Beine und Knöchel. Sie sind ideal für Boxer, die immer in der Offensive sind. Die zusätzliche Unterstützung der Beine hilft ihnen, auf den Beinen zu bleiben, wenn sie von einem Schlag überrascht werden. Es hilft ihnen auch, an der Front zu bleiben, indem sie die Füße fest auf den Boden stellen, um verheerende Schläge auszuführen.


Vorteile des Tragens von Boxschuhe

Das ist so, als würde man einen Fußballspieler fragen, welche Vorteile er hat, wenn er Fußballschuhe trägt. Die Antwort ist ganz einfach. Diese Schuhe sind speziell für den Kampf im Boxring konzipiert. Sie bieten die Unterstützung, die Sie brauchen, um Höchstleistungen zu erbringen. Hier sind einige spezifische Vorteile von Boxschuhe:

Gleichgewicht

Das Tragen von Boxschuhen verbessert das Gleichgewicht des Boxers, so wie die Stollen in Fußballschuhen den Fußballern helfen, auf dem Rasen zu laufen, ohne zu fallen.

Unterstützung der Knöchel

Das Tragen von Boxschuhe stützt die Knöchel von Boxern, indem es die Belastung durch ständige Bewegungen und Sprünge verringert.

Leichtigkeit der Bewegung

Boxschuhe sind in der Regel sehr leicht. Das macht es den Boxern leicht, sich schnell zu bewegen und nahtlos zwischen den Ständen zu wechseln.


Was ist Boxen?

Boxen ist ein Kampfsport, bei dem mit den Fäusten gekämpft wird. Traditionell wird Boxen auch als „Pugilismus“ bezeichnet, was wörtlich „Faustkampf“ bedeutet. Die Kämpfe finden in einem „Ring“ genannten Bereich statt und bestehen aus zeitlich begrenzten Runden. Der Sieger wird nach Punkten oder durch K.o. eines Gegners ermittelt. Ein Schiedsrichter leitet den Kampf innerhalb des Rings, während die Kampfrichter außerhalb des Rings letztendlich entscheiden, wer den Kampf gewinnt.

Arten von Boxen

Kickboxen. Wie der Name schon sagt, werden beim Kickboxen zusätzlich zu den Schlägen mit den Armen und Fäusten auch Schläge mit den Beinen und Füßen ausgeführt. Während das moderne Boxen jedoch westlichen Ursprungs ist, hat Kickboxen einen östlichen Ursprung und enthält Aspekte von Kampfsportarten wie Karate.

Muay Thai. Muay Thai ist Thaiboxen und beinhaltet Schläge mit den Fäusten, Ellbogen, Knien und Schienbeinen.

Schattenboxen. Beim Schattenboxen werden Schläge in die Luft geworfen, ohne ein Ziel zu haben. Schattenboxen wird zum Üben der Technik und als Aufwärmübung verwendet.

Fitness-Boxen. Beim Fitnessboxen gibt es keinen Kontakt zwischen den Teilnehmern. Die Boxbewegungen dienen ausschließlich der Fitness, und die Teilnehmer verwenden entweder Schattenboxen oder Boxsäcke.

Ausrüstung für Boxen

Boxhandschuhe. Die Menschen verwenden verschiedene Gewichte für verschiedene Dinge, aber wenn Sie für ein All-in-One-Handschuh für beide schlagen Taschen und Sparring suchen, können Sie nicht falsch mit einem 16 oz. Wenn Sie kleinere Hände oder sind in erster Linie schlagen Geschwindigkeit Taschen dann etwas leichter.

Handschützer. Um Verletzungen vorzubeugen, wickeln Sie diese Stoff- und Gummistreifen beim Training und im Wettkampf um Ihre Hände und Handgelenke. Sie komprimieren die Hände und stützen die Handgelenke und Knöchel. Besorgen Sie sich diese Bänder, lernen Sie, wie Sie Ihre Hände umwickeln, und Sie werden sich eine Menge Schmerzen ersparen.

Boxschuhe. Boxschuhe sind eng anliegende, leichte, hohe Schuhe mit dünnen Gummisohlen, die für schnelle Beinarbeit, Traktion, Knöchelstütze und Atmungsaktivität ausgelegt sind. Am Anfang braucht man sie nicht unbedingt, aber wenn man sich erst einmal ein Paar zugelegt hat, wird man sich fragen, wie man jemals in Laufschuhen boxen konnte. Außerdem lassen viele Fitnessstudios nicht zu, dass du in Straßenschuhen trainierst.

Schutzausrüstung. Ein Mundschutz ist beim Sparring oder im Wettkampf unerlässlich, um deine Zähne zu schützen und das Risiko einer Gehirnerschütterung zu verringern. Seien Sie nicht dumm und lassen Sie sich einen Zahn ausschlagen. Zu den weiteren Schutzausrüstungen beim Sparring gehören ein Körbchen und eine Kopfbedeckung zum Schutz von Leiste, Gesicht und Ohren.

Seilspringen. Seilspringen ist ein wesentlicher Bestandteil der Konditionierung und des Trainings. Es gibt viele ausgefallene Box-Springseile, aber für den Anfang ist so ziemlich alles geeignet.


Häufig Gestellte Fragen

faqs

Wie viel kosten Boxschuhe?

Der Preis von Boxschuhen hängt von verschiedenen Faktoren ab, z. B. von der Marke, der Ästhetik und den Materialien. Im Durchschnitt kosten Low-End-Boxschuhe zwischen 50€ und 200€. Der Preis von High-End-Schuhen kann bis zu 2.000€ betragen – bei einigen bekannten Marken sogar noch mehr.

Warum tragen Boxer hohe Schuhe?

Hohe Schuhe geben Boxern mehr Halt für die Beine. Das hilft ihnen, lange auf den Beinen zu bleiben.

Kann ich beim Boxen Laufschuhe verwenden?

Die einfache Antwort lautet: Ja. Allerdings werden Sie sich damit selbst benachteiligen. Boxschuhe sind so konzipiert, dass sie die einzigartigen Bewegungen der Boxer unterstützen. Ein Paar Laufschuhe würde bei Sprints und Ausdauerläufen mehr Komfort und Geschwindigkeit bieten.

Brauche ich wirklich Boxschuhe?

Wenn Sie Boxer sind, lautet die Antwort JA. Boxschuhe helfen dir, dich im Ring schneller zu bewegen. Du kannst jedes andere Paar Schuhe oder deine normalen Trainingsschuhe benutzen, aber du wirst im Nachteil sein.

Siehe auch:


Fazit

In unseren Boxschuhe Test haben wir uns einmal intensiv auf dem Markt angesehen und eine große Auswahl an sehr guten Produkten entdeckt. Die besten davon habe wir hier für Sie auf einen Blick zusammengefasst. Sie alle sind sehr bequem zu tragen, liefern einen guten Halt und sind sehr strapazierfähig. Nun können Sie daraus Ihre persönliche Auswahl treffen.

5/5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar